Sie sind hier: Walnussdorf / Walnussrezepte / Feiner Walnuss-Schokokuchen von Birgit Schwarz
Donnerstag, 23. November 2017
Veranstaltungen im Monat
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Aktuelles

Amtsblatt online

Zur aktuellen Ausgabe des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Zweibrücken- Land zur PDF-Datei des...[mehr]


Gemeinderatssitzungen

zu den Protokollen[mehr]


Was gibt es Neues

das Großbundenbacher Tagebuch mit Presseartikeln


Montag 25. September 2017

Ergebnis der Bundestagswahlen am 24.9.2017

bitte klicken[mehr]


Feiner Walnuss-Schokokuchen von Birgit Schwarz

ZutatenZubereitung

150 g Zartbitterschokolade

2 Eßlöffel Sahne

3 Eier

1 Prise Salz

100 g weiche Butter

125 g Zucker

1 Päckchen Bourbonvanillezucker

75 g frisch gemahlene Walnüsse

25 g Mehl

etwas Kakao zum Bestäuben

Eine Springform (Durchmesser 26 cm) fetten, oder

mit Backpapier auslegen.

Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad/

Gasherd: Stufe 2-3) vorheizen.

100 g Schokolade in Stücke brechen und

mit der Sahne in einer Schüssel über

einem heißen Wasserbad unter Rühren

schmelzen.

Eier trennen. Eiweiß und eine Prise Salz

sehr steif schlagen.

Butter, Zucker und Vanillezucker hellcremig

rühren, Eigelbe einzeln unterrühren.

Schokolade unterziehen. Gemahlene

Nüsse und Mehl mischen und unterrühren.

Eischnee in 2 Portionen unterziehen.

Teig in der Form verstreichen.

Kuchen im heißen Ofen circa 35 Minuten backen.

Herausnehmen und in der Form auskühlen

lassen. Kuchen aus der Form nehmen und auf eine

Platte setzen. Übrige Schokolade in Späne raspeln

und auf der Torte verteilen. Mit Kakaopulver über-

stäuben.

Mit Schlagsahen servieren.