Sie sind hier: Walnussdorf / Walnussrezepte / Gefüllte Champignons mit Walnüssen
Donnerstag, 23. November 2017
Veranstaltungen im Monat
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Aktuelles

Amtsblatt online

Zur aktuellen Ausgabe des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Zweibrücken- Land zur PDF-Datei des...[mehr]


Gemeinderatssitzungen

zu den Protokollen[mehr]


Was gibt es Neues

das Großbundenbacher Tagebuch mit Presseartikeln


Montag 25. September 2017

Ergebnis der Bundestagswahlen am 24.9.2017

bitte klicken[mehr]


Gefüllte Champignons mit Walnüssen

ZutatenZubereitung
48 Champignonköpfe, ca. 4cm im Durchmesser, Stiele entfernt
2 EL Walnussnöl
175 g Räucherspeck, gewürfelt
3 Schalotten, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
250 g Ziegenkäse
130 g  Walnüsse, gehackt
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Rosmarin, gehackt
2 tiefe Backbleche einfetten.
Champignons in eine Schüssel geben und mit dem Walnussöl beträufeln bis sie komplett damit bedeckt sind.
Die Pilze mit der Oberseite nach oben auf dem Backblech platzieren und bei 190° im Ofen 20-25 Minuten garen.
In einer großen Pfanne den Speck braten bis er knusprig ist. Auf einem Küchentuch das Fett abtropfen lassen. Ca. 1 EL des ausgebratenen Fetts in der Pfanne zurücklassen.
Darin nun die Schalotten bei mittlerer Hitze glasig anbraten, den Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute braten. Alles in eine Schüssel geben und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Schalotten und Knoblauch mit Walnüssen, Speck und Ziegenkäse vermischen. Petersilie und Rosmarin unterrühren. Alles gut vermengen.
Nun die Champignonköpfe mit einem gehäuften Teelöffel der fertigen Masse füllen und erneut bei 190°C im Ofen garen.