Sie sind hier: Walnussdorf / Walnussrezepte / Sacher-Walnuss-Torte
Dienstag, 21. November 2017
Veranstaltungen im Monat
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       
Aktuelles

Amtsblatt online

Zur aktuellen Ausgabe des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Zweibrücken- Land zur PDF-Datei des...[mehr]


Gemeinderatssitzungen

zu den Protokollen[mehr]


Was gibt es Neues

das Großbundenbacher Tagebuch mit Presseartikeln


Montag 25. September 2017

Ergebnis der Bundestagswahlen am 24.9.2017

bitte klicken[mehr]


Sacher-Walnuss-Torte

ZutatenZubereitung

100 g Walnüsse
300 g Zartbitter-Kuvertüre
5 Eier (M)
200 g Zucker
1 Prise Salz
250 g weiche Butter
2 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
150 g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver

Außerdem:
150 g Aprikosenkonfitüre

200 g Zartbitter-Kuvertüre
12 Walnusshälften

Walnüsse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 8-10 Minuten rösten, dabei einmal wenden. Walnüsse auskühlen lassen und fein hacken. 
Kuvertüre klein schneiden, in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen(oder in der Mikrowelle:440 Watt,4 Minuten). Etwas abkühlen lassen.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei die Hälfte Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Butter cremig rühren. Nach und nach die Eigelb, den restlichen Zucker und Vanillezucker zufügen. Geschmolzene Kuvertüre unterrühren. Ein Drittel Eischnee unterrühren. Restlichen Eischnee und die mit Mehl und Backpulver gemischten Walnüsse unterziehen.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben. Im Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 55 Minuten backen, nach der Hälfte der Backzeit den Kuchen mit Backpapier abdecken.Gebackenen Kuchen aus der Form lösen.

Aprikosenkonfitüre erwärmen und über die noch warme Torte pinseln, abkühlen lassen.   
Für die Glasur Kuvertüre klein schneiden, in eine Schüssel geben und auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Torte damit überziehen und mit Walnusshälften verzieren.