dissertation topics in higher education aleksi aaltonen dissertation acm best doctoral dissertation how to write 5 paragraph essay dissertation participant letter world history homework help delimitation in a doctoral dissertation proposal dissertation thesis writing critical thinking in the workplace creative writing help
Sie sind hier: Walnussdorf / Walnussrezepte / Gemüsesuppe mit Walnussknödel
Montag, 08. März 2021
Veranstaltungen im Monat
März 2021
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       
Aktuelles

Amtsblatt online

Zur aktuellen Ausgabe des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Zweibrücken- Land zur PDF-Datei des...[mehr]


Gemeinderatssitzungen

zu den Protokollen[mehr]


Was gibt es Neues

das Großbundenbacher Tagebuch mit Presseartikeln


Gemüsesuppe mit Walnussknödel

ZutatenZubereitung

50 g Butter

50 g frische geriebener, mittelalter Gouda

1 Ei

Salz

geriebene Muskatnuss

1 Eßlöffel gehackte Petersilie

60 g gemahlene Walnüsse

70 g Grünkernmehl

500 g gemischtes, frisches Gemüse

1,5 l Gemüsebrühe

2 Bund Schnittlauch 

Für die Nussknödel die Butter

mit dem Ei schaumig rühren.

Der Käse, Salz, geriebene Muskatnuss,

gehackte Petersilie, das Grünkernmehl

und die gemahlenen Walnüsse untermischen.

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen

und das Gemüse darin 5 Minuten garen.

Aus dem Knödelteig mit angefeuchteten

Händen kleine Knödel formen und weitere

5 bis 10 Minuten in der Brühe garen lassen.

Die Gemüsesuppe mit fein gehacktem Schnittlauch bestreuen und servieren.