Sie sind hier: Tourismus / Wandern / Meteoritenweg
Sonntag, 30. April 2017
Veranstaltungen im Monat
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       
Aktuelles

Amtsblatt online

Zur aktuellen Ausgabe des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Zweibrücken- Land zur PDF-Datei des...[mehr]


Gemeinderatssitzungen

zu den Protokollen[mehr]


Was gibt es Neues

das Großbundenbacher Tagebuch mit Presseartikeln


Meteoritenweg

Der Meteoritenweg ist als Streckenwanderweg von 30 km Länge angelegt. Er kann in 2 Etappen erwandert werden.

Entlang des Weges sind auch angenehme Rundtouren von 6 - 14 km Länge, ausgehend von Winterbach oder Großbundenbach möglich.

Der Meteoritenweg beginnt am Serinihöfchen bei Schmitshausen, gelangt durch Winterbach zur Meteoritenfallstelle bei Krähenberg. Durch Großbundenbach führend, wo auch ein Etappenstopp eingelegt werden kann, endet der Weg schließlich in Zweibrücken an der Waldparkanlage Fasanerie.

An dieser Stelle knüpft der Meteoritenweg an die Hauptroute „Von Landstuhl nach Bitche“ an, die  Sie wieder zurück zum Serinihöfchen bringt.

In dieser Kombination ergibt der Meteoritenweg auch eine ambitionierte Mountenbiketour.

 

Weitere Informationen unter:

Pfälzer Mühlenland