Sie sind hier: Startseite
Samstag, 06. Februar 2016
Veranstaltungen im Monat
Februar 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29      
       


Aktuelles

Amtsblatt online

Zur aktuellen Ausgabe des Amtsblattes der Verbandsgemeinde Zweibrücken- Land zur PDF-Datei des...[mehr]


Gemeinderatssitzungen

zu den Protokollen[mehr]


Was gibt es Neues

das Großbundenbacher Tagebuch mit Presseartikeln


Still, wie unterm warmen Dach,
Liegt das Dorf im weißen Schnee;
In den Erlen schläft der Bach,
Unterm Eis der blanke Schnee.

Weiden steh'n im weißen Haar,
Spiegeln sich in starrer Flut;
Alles ruhig, kalt und klar
Wie der Tod der ewig ruht.

Weit, so weit das Auge sieht,
keinen Ton vernimmt das Ohr,
Blau zum blauen Himmel zieht
Sacht der Rauch vom Schnee empor.

Möchte schlafen wie der Baum,
Ohne Lust und ohne Schmerz;
Doch der Rauch zieht wie im Traum
Still nach Haus mein Herz.

Klaus Groth (1819-1899)

Herzlich Willkommen im Walnussdorf Großbundenbach

Das Walnussdorf Großbundenbach liegt zwischen Zweibrücken und Landstuhl auf der Sickinger Höhe und gehört zum Landkreis Südwestpfalz. Die Gemeinde mit ihren 370 Einwohnern wurde mit zahlreichen Preisen und Ehrungen beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet und gewann 2013 Bronze im Bundesentscheid.

Die über die Region hinaus bekannte Martinskirche mit ihren herrlichen Fresken aus dem 14. Jahrhundert und den reichverzierten Grabplatten, sowie ein intakter Ortskern machen das Dorf zu einem Kleinod in der Region.

Der Ort liegt mitten im Tourismus- und Wandergebiet „Pfälzer Mühlenland“ und kann mit seinen herrlichen Wanderwegen durch romantische Täler und aussichtsreichen Höhen erobert werden.

Der Ort ist eingebettet in Streuobstwiesen mit mehr als 120 Walnussbäumen. Diese Bäume prägen auch als Hofbäume stark das Ortsbild und gaben den Anstoß zu dem überregional bekannten Walnussfest.




8. Großbundenbacher Walnussfest

Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Festes. Ganz besonders haben uns die vielen Gäste mit zum Teil hunderten von Kilometern Anfahrtsweg erfreut.

Herzlichen Dank gilt allen unseren fleißigen Helferinnen und Helfern, ohne die ein so großes Fest nicht zu organisieren ist.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch zum 9. Walnussfest am 2. Sonntag im September 2016.

Demnächst erscheinen die Bilder vom diesjährigen Walnussfest.